Spätlese in Dienheim

19. März 2011

Es war eine lange Kampagne 2010/2011. Und auch in diesem Jahr war es immer wieder spannend für uns, wie wir bei den jeweiligen Vereinen, in den jeweiligen Sälen empfangen wurden.

Ein Highlight waren zweifelsfrei wieder die Damensitzungen in Dienheim, bei den „Lady’s“. Das Bürgerhaus fest in Frauenhand und wir mittendrin. Zeitgleich lief Bayern München gegen Inter Mailand (Champions League Hinpsiel, das die Bayern 1:0 gewannen). Ein Seitenhieb auf die daheimgebliebenen Männer, „die ihre Ruhe haben, während wir hier die Damen unterhalten dürfen….“, blieb da natürlich nicht aus.

Und das Hüffelsheimer Spätleseballett bereitete uns ebenfalls wieder einen herzlichen Empfang. Mit Blümchen und Küsschen auf der Bühne und herzlichem „Hallo“ in der Sitzungspause.

Die Kostem Harmonists und das Spätleseballett 2011

Die Kostem Harmonists und das Spätleseballett 2011

Und wer weiss, vielleicht klappt’s ja in 2011 mal mit einem Gegenbesuch in Hüffelsheim, Kostem Harmonists und Spätleseballett life on stage 😉 An uns soll’s nicht liegen….

Advertisements

Die Kostem Harmonists und das Spätleseballett

6. Februar 2010

Einen Empfang der besonderen Art hatten wir kürzlich in Dienheim. Im dritten Jahr treten wir mittlerweile bei den Dienheimer Ladys auf, die schon seit Jahren hervorragende Damensitzungen veranstalten. Als wir auf die Bühne traten gab es von einer Damengruppe einen ganz besonders lauten Empfang und nach unserem Auftritt „stürmte“ man gar die Bühne und übergab jedem von uns eine Rose. (Küsschen links und rechts selbstverständlich inklusive) 😉

Klar, als „schönste Männer Kostheims“ sind wir das natürlich gewohnt, 🙂 aber diese Truppe hat uns schon imponiert. Sie outeten sich als ganz besondere Fans, kommen aus Hüffelsheim, und können sogar einige Lieder aus dem Repertoire der Kostem Harmonists auswendig (!!!) vortragen.

Die Kostem Harmonists und das Spätleseballett

Dabei handelte es sich nun um das Hüffelsheimer „Spätleseballett“ und wir erkannten auf den allerersten Blick: hier handelt es sich um einen reifen Jahrgang, vollmundig im Geschmack und nur was für Kenner und Genießer… also nur was für uns, für die Kostem Harmonists!

Mädels, Danke für den tollen Empfang! So macht Fassenacht Spaß. Bleibt so wie ihr seid und wir sehen uns sicherlich bald mal wieder, spätestens in Dienheim 2011.

P.S.: Wir lieben Spätlese! 🙂