Toller Abschied

Von unserem „jetzt schon legendären“ (O-Ton eines Besuchers) Abschiedskonzert berichtete nunmehr die Mainzer Allgemeine unter dem Titel „Scheenste Boygroup – ABSCHIEDSKONZERT „Kostem Harmonists“ begeistern Fans in St. Georg / Bewegender Moment“ und der Wochenblick titelte „Grandioses Konzert – Die Kostem Harmonists verabschiedeten sich„.

Hier nun noch in voller Länger der Artikel aus der Mainzer Rheinzeitung, 26. August 2011, mit dem Titel

Toller Abschied – Konzert „Kostem Harmonists“ begeistern

Kostheim. „Das war’s gewesen“ und „Schiffchebootche“ – mit diesen Liedern sagten die „Kostem-Harmonists“, die vom Bassisten Jürgen Demant unterstützt wurden, vor über 500 Besuchern in der katholischen Kirche St. Georg am Vorabend zum Pfarrfest „Auf Wiedersehen“. Der 90-minütige Auftritt war ihr letztes Livekonzert.

Sagten musikalisch "Tschüss" und begeisterten nochmal ihr Publikum

Unter dem Programmtitel ihres neuen Liedes „Frag nit“ präsentierten sie eine musikalische Reise rund um alle wichtigen und nicht so wichtigen Alltagsangelegenheiten. In Kostemer und Meenzer Mundart – unterstützt von zwei Ukulelen – sorgten die vier Sänger für Unterhaltung und Lebensfreude. Ihre Hits wie die „Tupperparty“, „Weil ich en Kostmer bin“, „Eine Frau so toll wie du“, „Morsche, Morsche“,„ Angelique“ und „ We are a Boygroup“ sowie viele weitere wurden wie selbstverständlich vom großen Zuschauerchor begleitet.

Einen tollen Gastauftritt hatten auch die jungen Sänger und Sängerinnen der „Harmonie-Flöhe“ vom G.V. Harmonie Kostheim unter der Leitung von Kirsten Sommer und Nicole Hermann. Sie unterstützen das Männer-Quartett unter anderem tatkräftig beim „Gude Du“ und dem „Schiffchebootche“ und sangen zwei Lieder aus ihrem Repertoire. Für eine Überraschung sorgten einige Mitglieder vom 1. Deutschen Ukulelenclub, welche die Sänger bei „Jed’ Fraa trägt en Rock“ begleiteten.

„Es ist schon jetzt ein legendäres Abschiedskonzert gewesen“, sagte ein Besucher nach der Veranstaltung.

Advertisements

One Response to Toller Abschied

  1. […] 1. Clip aus unserem Konzert vom 13.08.2011. Wir hatten eine Delegation des 1. Deutschen Ukulelenclubs zu Besuch und haben dann natürlich auch […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s