Erst „geschnorrt“ – dann gespendet!

Schön war’s!

Schnorrer-Aktion 2010

Am Fastnachtsdienstag waren wir wieder in Kasteler und Kostheimer Wirtschaften „on tour“ und „schnorrten uns durch“! Obwohl es wieder ein sehr langer Abend war, (wir waren von 18:00 bis 24:00 Uhr / 6 Stunden „on tour“) hat es uns sehr viel Spaß gemacht und die Resonanz „unseres“ Schnorrerpublikums hat gezeigt, daß wir zu einem kurzweiligen Schnorrerabend beigetragen haben.

Viel Applaus, viele, viele Zugaben… wir sagen DANKE!

DANKE, auch für die Einnahmen des Abends, die wir wie angekündigt gleich zwei karitativen Vereinigungen überreichen durften: dem „Brotkorb in AKK“ und dem „Caritas- und Diakoniekreis von St. Kilian und der ev. Michaelsgemeinde Mainz-Kostheim“. 

Zur Übergabe trafen wir uns mit Vertretern beider Organisationen in „Steiners Gasthaus“, wo Fred Steiner alle zum Essen eingeladen hatte, um seinerseits den ehrenamtlichen Helfern seinen Dank zum Ausdruck zu bringen. Denn nur durch deren hohes und bemerkenswertes Engagement ist es überhaupt erst möglich, Bedürftigen in unseren Gemeinden dringend erforderliche Unterstützung zukommen zu lassen.

Die „Kostem Harmonists“, Fred Steiner (Mitte) und die Delegationen des „Brotkorbs AKK“ und des „Caritas- und Diakoniekreises St. Kilian / Michaelsgemeinde"

„Erschnorrt“ haben wir ein Rekordergebnis in Höhe von € 1022,–!

Je € 511,– also für jede Organisation, deren ehrenamtliche Mitarbeiter/innen sich sehr freuten und von denen wir wissen, daß das Geld sehr sinnvolle Verwendung finden wird.

Mehr dazu findet ihr wie immer auf unserer Homepage, einschl. der Presseberichte.

Uns hat’s Spaß gemacht und wir kündigen jetzt schon unsere 5. Schnorrertour an: An Fastnachtsdienstag 2011 in Mainz-Kastel und Mainz-Kostheim!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s